200121_Scoutbee

Nach 54-Millionen-Investment: „Es war eine sehr kompetitive Runde“